Über mich

Ich schreibe hier einen Blog über meine Erfolge und Misserfolge bei meiner geplanten Gewichtsreduzierung.

Angefangen hat alles am 24. Februar 2013. Aus einer spontanen Laune heraus habe ich mich Bei WeightWatchers Online angemeldet um ein paar Kilos zu verlieren.

Mein Gewicht lag damals bei 74 kg und das ist bei einer Körpergröße von 1,78 m eigentlich noch in Ordnung. Mit einem BMI von 23 galt ich als Normalgewichtig. Trotzdem wollte ich auch endlich einmal schlank sein, denn das war ich nie.

Vor einigen Jahren habe ich durch ein Programm meiner Krankenkasse und einem intensiven Besuch im Fitnessstudio ein paar Kilos verloren. Das war auch das letzte Mal, dass ich die 69 kg gesehen habe. Durch Stress im Beruf (ich habe nebenbei noch ein Fernstudium gemacht) musste ich das Sportprogramm damals wieder herunterfahren. Ich habe den Sport dann ganz eingestellt und mich beim Fitnessstudio abgemeldet.

Seitdem pendelte mein Gewicht ständig zwischen 72 und 75 kg.

So begann im Februar mit dem WeightWatchers-Programm und dem Ziel, 10 Kilogramm zu verlieren. Durch die Ernährungsumstellung, Sport und mehr Bewegung im Alltag erreichte ich dieses Ziel nach knapp 4 Monaten am 16. Juni 2013. Ich kündigte das kostenpflichtige Online-Programm und begann mit der App "MyFitnessPal" Kalorien zu zählen. Denn mit meinem ursprünglichen Zielgewicht von 64 kg war ich noch nicht zufrieden.

Neues Ziel 59,0 kg.

Im August 2013 habe ich die "Vegan-for-Fit" Challenge gemacht. 30 Tage vegane Ernährung mit Verzicht auf Zucker, Weißmehl, Kartoffeln, Reis und Weißmehl und einer geringen Kohlenhydrataufnahme am Abend.

Die Challenge ist zwar vorbei, allerdings versuche ich mich weiterhin möglichst Vegan zu ernähren und Abends auf Kohlenhydrate zu verzichten. Denn mit dieser Ernährungsweise fühle ich mich momentan sehr wohl in meiner Haut!

Kommentare:

  1. Heyhey.. War gerade auf der Suche nach einer E-Mail Adresse.. Leider hab ich keine gefunden.. Würd dir aber gerne eine Mail schicken.. kannst du mir deine Adresse vielleicht hier oder einfach per Mail an triitfit@gmail.com schicken?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich habe deinen Blog besucht, er scheint interessant zu sein - er besitzt interessante Rezepte und schöne Bilder.

    Deswegen, wollte ich dich einladen, deinen Blog zu eine neue Seite mit Rezepten Einmelden.

    Kurz über den Projekt. LeckerSuchen.de ist eine Seite für kulinarische Blogger und ihre Fans. Die Seite gestattet die Rezepte aus Blogs automatisch herunterladen und veröffentlicht sie in unseren Rezepte Suchmaschine. Unsere Seite hat vor eine großes Basis von Links zu Rezepte die sich auf den Blogs finden. Jeder kann umsonst mitmachen.

    Wen du dank unseren Suchmaschine neue Leser deinen Blog gewinnen willst, laden wir dich herzlich zu Anmelden ein:
    http://leckersuchen.de/account/register

    viele Grüße :)

    AntwortenLöschen